AABER AWARD 2012 Kunstpreis – Sei dabei! Bewerbung bis 22.April 22:00Uhr

Liebe Kunstfreunde/innen,

der AABER AWARD findet 2012 zum zweiten Mal statt. Letztes Jahr hatten wir gut 60 Bewerber und konnten etwa 26 Künstler im alten Filmcasino am Odeonsplatz ausstellen. Dieses Jahr werden wir den Award in einer alten Polizeiwache im Herzen Münchens veranstalten. Mit mehr als 1.000 qm Raum, alten Kerkerzellen, einem sonnigen Biergarten und euren Werken.

Nach wie vor ist das Thema des Kunstraums in München aktuell. Die Mieten steigen und die Räume schrumpfen. Wir wollen daher jungen Künstern/innen die Möglichkeit geben Arbeiten auszustellen und ihre Werke einem möglichst breitem Publikum darbieten zu können. Nichts ist besser als der Diskurs mit Kunst und der Austausch der dabei entsteht. AABER arbeitet dabei nicht nur mit jungen Menschen, sondern wird selbst von solchen organisiert und durchgeführt.

Bis zum Sonntag, den 22. April 2012, 22:00 Uhr habt ihr Zeit euer Konzept online einzureichen. Denn, anders als im Vorjahr, wird dieses Jahr jedem Künstler ermöglicht einen ganzen Raum für sich zu bespielen. Wir gehen also vom einzelnen Werk hin zum ganzheitlichen Konzept. Dadurch wollen wir die junge Kunst noch greifbarer und erlebbarer machen. Ausgestellt werden die Werke dann am 17. und 18. Mai 2012.

Wie im letzten Jahr bestimmen dann wieder die Besucher über die Gewinner. Auch neu ist, dass wir diesmal drei Preise vergeben: Der Künstler mit den meisten Stimmen wird mit 1000€ Preisgeld und dem Award ausgezeichnet. Der zweite Preis ist mit 750€ dotiert. Der dritte Preis wird mit einem Materialgutschein über 500€ von Künstlerbedarf Boesner gefördert.

Die Ausschreibung richtet sich an in Bayern lebende Bildende Künstler, Debütanten, Designer, Filmemacher, Kunst- und Grafikstudenten bis zum 40. Lebensjahr. Bewerben kann man sich mit Medien aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie, Druckgraphik, Installation, Video, Medienkunst und Neue Medien. Mehr findet ihr auch unter den Voraussetzungen unten.

An dieser Stelle wollen wir nochmals unseren Sponsoren für ihre fachliche und finanzielle Unterstützung danken. Sie helfen uns den AABER AWARD erst möglich zu machen. AABER lebt durch sie und euch. Mehr über unsere Sponsoren erfahrt ihr auch unter “Sponsoren“.

Hier könnt ihr euch zudem ein Bild von den Gewinnern des AABER AWARDs 2011 machen.

Im Folgenden findest Du alle weiteren Informationen rund um und über den AABER AWARD 2012. Wenn Du aaber gleich teilnehmen willst, klicke einfach hier.

Um jetzt teilzunehmen besuche www.aaber.de/teilnahme.

Alle weiteren Informationen findest Du entweder auf unserer Website www.aaber.de oder auf unserer Facebook Page www.facebook.com/AABERAWARD.

Viel Spass wünschen Dir das gesamte AABER TEAM!

Hinterlasse eine Antwort