Literarische Performance von Lina Augustin und FANG // 6.01.2012 um 19:00 Uhr

Zum Beginn des neuen Jahres: Special Event im AABER ARTSPACE

Im neuen Jahr laden wir Dich zur literarischen Performance der Künstlerin Lina Augustin sowie den Machern des Literaturprojektes FANG ein.

Lina Augustins Zeichnungen, Objekte und Texte sind aktuell in der Ausstellung “Sehnsucht” im Aaber ArtSpace zu sehen.

Check: http://www.aaber.de/?p=1455

Mit dem Text ” Sicherheit kippen – Welt entwurzeln” wird sie uns in ihre künstlerische Arbeit sowie in neue utopische Welten und Bilder tauchen.

Mehr dazu auch in dem aktuellen Interview mit Lina auf SZ online:
http://www.sz-jugendseite.de/js-texte.php?showid=3965

 

FANG ist en Literaturprojekt von Alexander Bartsch und André Patten, welches mit gefundenen Texten literarisch experimentiert. Zahlreiche Performances sowie das eigene FANG Magazin beschreiten das Ziel mit Literatur als Kunst neue Wege zu gehen.

www.fangmagazin.eu

 

Abb. Lina Augustin “Sicherheit kippen” (2011)

Hinterlasse eine Antwort