Markus Weinig- nominiert für AABER AWARD 2013

Der Traum vom Raum – Wunsch. Besitz. Verlust

Die im Aussenraum hängende Installation aus frei hängenden goldenen Kunststoffstreifen spannt eine geschlossene Form auf. Gleichzeitig durchlässig und durchschreitbar schafft sie vorhangartig einzelne Zimmer. Rückzug, Begegnung, Überraschung stehen im Wechsel der durch die Streifen wandernden Personen.

 

Schreibe einen Kommentar