AABERkadabra #4 mit Alexander Dückminor – raus aus der Komfortzone

· Leave a comment

Alexander Dueckminor studierte in London Grafikdesign und Film und realisiert seitdem interdisziplinäre Kunstprojekte mit Fokus auf Installation, Skulptur, Malerei und Videokunst. Der gebürtige Münchner begreift sein künstlerisches Schaffen als Mittel zur eigenen kreativen Entfaltung und sucht so die persönliche Herausforderung,